← Zurück zu der Kategorie-Übersicht

😒 Sprachliche Voreingenommenheit

Hier wird's knifflig. Von Begriffen dieser Kategorie glauben wir oft nicht, dass sie in irgendeiner Weise nicht inklusiv sind. Aber aufgrund unserer unbewussten Voreingenommenheiten und unserer Sozialisierung sind diese Wörter und Wortkombinationen unbewusst schädlich und/oder basieren auf veralteten, unbewussten Stereotypen. Oft merken wir das gar nicht. 

Was markiert Witty in der Kategorie "Sprachliche Voreingenommenheit"?

Die Verwendung dieser Begriffe hat zwei Konsequenzen:

  • Bestimmte Menschen fühlen sich von dem Text nicht angesprochen, weil sie aufgrund ihrer eigenen Sozialisierung oder ihrer Wertvorstellungen unbewusst davon abgeschreckt sind und sich deshalb nicht zugehörig fühlen.
  • Die Begriffe stecken die Menschen in eine Schublade. Wenn die Gesellschaft diese Wörter unbewusst weiter verwendet, werden Menschen stigmatisiert und die Betroffenen bleiben in Stereotypen gefangen. Das hindert sie daran, sich frei zu entfalten.

😒 Drückt Machtungleichgewicht aus

Kann arrogant oder unverständlich wirken, da die Formulierung mit einem Machtgefälle und/oder einem deutlichen Unterschied in der sozialen Schicht verbunden sein kann. 

Was kannst du tun?
Umformulieren mit einer Wortwahl, die auf Augenhöhe ist.

😒 Fühlt sich weder kooperativ noch unterstützend an

Unbewusst dem männlichen Geschlecht zugeschrieben. Viele werden davon abgestossen. 

Was kannst du tun?
Teamorientierte Formulierung nutzen oder auf Sinnhaftigkeit einzahlend.

😒 Glauben ausdrückend; stimmt nicht für alle

Formulierungen, die Menschen eines bestimmten Glaubens in eine Schublade stecken oder unbewusst einen bestimmten Glauben zum Standard erheben und damit andere Glaubensrichtungen abwerten. 

Was kannst du tun?
Formuliere mit Worten um, die keine Vorstellung von Glauben oder Religion transportieren.

🤔 Sicher, dass du das Alter wissen musst?

Die Frage nach dem Alter von Personen bringt dich in eine heikle Lage und kann eine Stereotyp-Bedrohung hervorrufen.

Was kannst du tun?
Vielleicht brauchst du die Altersangabe nicht?

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Alter 50+

Überholte oder diskriminierende Formulierung, die Menschen über 50 schubladisiert. 

Was kannst du tun?
Frage dich: "Was würde ich schreiben, wenn diese Person 35 Jahre alt wäre?"

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Alter unter 25

Überholte oder diskriminierende Formulierung, die Menschen unter 25 schubladisiert. 

Was kannst du tun?
Frage dich: "Was würde ich schreiben, wenn diese Person 45 Jahre alt wäre?"

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Behinderungen

Kommuniziert Ausgrenzung, indem die Fähigkeiten einer Person als außerhalb einer Norm beschrieben werden. 

Was kannst du tun?
Beschreibe die Fähigkeit der Person so, ohne Andersartigkeit oder Beeinträchtigung anzudeuten.Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Geschlechtsidentität

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Geschlechtsidentität

Überholtes und vielleicht sogar diskriminierendes Verständnis des Geschlechts, das LGBTQIA+ Menschen schubladisiert. 

Was kannst du tun?
Frage dich: "Was würde ich schreiben, wenn diese Person weiblich oder männlich wäre?"

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Gesundheitsbild

Versteckte, überholte oder diskriminierende Formulierung über Menschen, deren Gesundheitszustand beeinträchtigt ist. 

Was kannst du tun?
Frage dich: "Was würde ich schreiben, wenn diese Person völlig gesund wäre?"

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Hautfarbe

Überholte oder diskriminierende Formulierung, die Menschen eines bestimmten ethnischen Hintergrundes schubladisiert. 

Was kannst du tun?
Frage dich: "Was würde ich schreiben, wenn diese Person zur dominanten, ethnischen Gruppe in meiner Gesellschaft gehören würde?"

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Hörfähigkeit

Versteckte, überholte oder diskriminierende Formulierung, die Menschen mit Hör- und Sprachbeeinträchtigung schubladisiert. 

Was kannst du tun?
Frage dich: "Was würde ich schreiben, wenn diese Person ihre volle Hör- und Sprachkapazität hätte?"

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich kulturellem Hintergrund

Ist eine Pauschalisierung und hält Menschen in veralteten Stereotypen gefangen. 

Was kannst du tun?
Frage dich: "Was würde ich schreiben, wenn diese Person den hier üblichen nationalen Hintergrund hätte?"

😒 Versteckte Voreingenommenheit bezüglich Migrationshintergrund

Schwierig verständlich für Menschen mit Migrationshintergrund , da sie eventuell gewisse Redewendungen oder bürokratische Sprache nicht verstehen. Ist eine Pauschalisierung und hält Menschen in veralteten Stereotypen gefangen. Formulieren Sie den Ausdruck neu mit einfacheren Worten und kurzen Sätzen. 

Was kannst du tun?
Frage dich: "Was würde ich schreiben, wenn diese Person den hier üblichen nationalen Hintergrund hätte?"