← Back to the category overview

🤔 Stil

Das sind Wörter und Wortkombinationen, die Ihren Lesenden das Verständnis erschweren, indem sie die Sprache in irgendeiner Weise stark verkomplizieren. Dazu gehört auch eine Sprache, der es Authentizität oder Emotionalität mangelt, womit eine Verbindung zu Ihren Lesenden verhindert wird.

🧊 Formale Formulierung kreiert emotionale Distanz

Im diplomatischen Kontext wird oft formelle Sprache angewendet. Sie bringt Respekt zwischen den Ländern zum Ausdruck. In alltäglichen Geschäftssituationen kann dies jedoch merkwürdig wirken. Sie kann implizit vermitteln, dass ein:e Gesprächsteilnehmer:in "etwas Besseres" ist. Formelle Ausdrücke können die Emotionalität töten und sind einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe nicht förderlich. Dies steht im Gegensatz zu dem, was wir erreichen wollen: eine inklusive Kultur, in der alle ihre Perspektive einbringen und ihr volles Potenzial entfalten können.

😟 Füllwörter machen das Verständnis schwieriger

Hast du schon einmal versucht, eine Fremdsprache zu lernen? Erinnerst du dich daran, wie schwierig es am Anfang war, zwischen Substantiven, Verben und Pronomen zu unterscheiden und die Bedeutung des Satzes zu erfassen? Es braucht Zeit, um die Struktur eines Satzes in einer Fremdsprache zu verstehen. Alles, was zwischen den wichtigen Wortarten steht, ist verwirrend. 

What can you do?
Es ist ratsam, so wenig Füllwörter wie möglich zu verwenden. So kann der Sinn des Satzes schneller erfasst werden.

🤔 Sicher, dass das Lesende verstehen?

Ist es dir schon einmal schwergefallen, den Sinn eines Textes zu erfassen, weil dir eine Abkürzung oder ein Akronym nicht geläufig war? Und fühltest du dich deshalb ein wenig unwohl?

Denk noch einmal nach.

Die von dir verwendete Abkürzung oder das Akronym könnte verhindern, dass andere deine Botschaft verstehen. Das kann problematisch sein für:

  • neue Mitarbeitende in deinem Unternehmen, da sie sich nicht ohne weiteres an der Diskussion beteiligen können.
  • Menschen, die einen anderen Bildungshintergrund haben und sich deshalb minderwertig fühlen könnten. Oder sie empfinden es als arrogant.


What can you do?
Wir empfehlen, Abkürzungen auszuschreiben, damit sich alle wohl fühlen und ein Diskurs auf Augenhöhe geführt werden kann.

😮‍💨 Superlative: als Druck oder Arroganz wahrgenommen

Wir neigen dazu, wenn wir etwas speziell hervorheben wollen, übertreibende Ausdrücke zu verwenden. Alles ist "großartig", "fantastisch", "ausgezeichnet". Wir denken, dass dies unsere Lesenden mehr überzeugt. Aber wenn du selbst einen Text liest, der mit solchen Begriffen gespickt ist, gefällt er dir wirklich? Wenn die Beziehung zur Leser*in nicht wirklich eng ist, können solche Übertreibungen zwei Folgen haben:

  • Die Lesenden haben das Gefühl, sich diesen Begriffen anpassen zu müssen und empfinden es als Druck auf sich selbst, auch so zu werden.
  • Die Lesenden empfinden die Kommunikation nicht als authentisch, was die Glaubwürdigkeit der Botschaft mindert.

🙄 Worthülsen haben ihre Bedeutung verloren

Wenn du diesen Ausdruck irgendwo liest, verstehst du dann genau, was damit gemeint ist? Viele Worte, die wir in der Geschäftskommunikation verwenden, haben durch ihre “Über”-Nutzung an Bedeutung verloren. Sie sind verwirrend, weil sie nichts mehr aussagen. Gewisse Lesende empfinden sie sogar als höhnisch. 

What can you do?
Überlege dir nochmals kurz, was du damit gerne ausdrücken möchtest und beschreibe es konkreter - evtl. auch mit ein paar mehr Worten -, so dass Lesende sich etwas darunter vorstellen können.